Inklusive Bürgersprechstunde am Donnerstag, 10. Januar

Stadtverwaltung Aachener Str., Treffpunkt mg+, Frau Schall, Frau Icking (Inklusionsbeauftragte) , Frau Dierkes Bludau

Im Treffpunkt mg+ an der Aachener Straße 2 ist an jedemzweiten Donnerstagvormittag im Monat eine “InklusiveBürgersprechstunde”. Am Donnerstag, 10. Januar, nimmt NicoleDierkes-Bludau, Architektin der Stabsstelle Inklusion, von 9 bis 12 Uhr Fragenund Anregungen rund um das Thema inklusive Stadtentwicklung entgegen. In deroffenen Sprechstunde finden keine Einzelfall-Beratungen zu persönlichen Sorgenstatt. Es können lediglich Unterstützungsangebote benannt werden. Wer möchte,kann einfach zur Sprechstunde kommen oder sich telefonisch anmelden unter 0216125 30 72. Weitere Termine sind am 14. Februar und 14. März, jeweils von 9 bis12 Uhr.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen