POL-MG: Einbrecher scheitert an guter Absicherung

Fenster Sackgasse
Foto: Polizei – Fenster Sackgasse

POL-MG: Einbrecher scheitert an guter Absicherung

Ein Einbrecher scheiterte gestern bei seinem Versuch, zwischen 18:15 Uhr und 20:15 Uhr in ein Einfamilienhaus Am Schwarzbach einzudringen.

Er hatte sich der Rückseite des Hauses vom Garten her genähert.

Dort schob er zunächst eine Rolllade hoch und schlug ein Loch in die Verglasung der Hebeschiebeanlage, um diese zu öffnen.

Da diese aber effektiv zusätzlich gegen Einbruch gesichert war, gelangte er nicht ins Haus und entfernte sich unverrichteter Dinge.

Wahrscheinlich verletzte sich der Einbrecher beim Einschlagen des Glases, da Blutanhaftungen vorgefunden wurden.

Hinweise über gemachte Beobachtungen, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen