Quartiersmanagement beim Kulturmarkt dabei

Am Samstag, den 1. Juli verlegt das Team des Quartiersmanagement seine Sprechstunde in das Foyer des Theaters und mischt mit beim 2. großen Kulturmarkt.

Von 15-18 Uhr lädt das Quartiersmanagement Rheydt zu einer Kostprobe der neuen Ausstellung A Cabinet of Curiosities vom Gladbacher Künstler Carlos Pohle ein. Die demokratisch-kurdische Gemeinde Welate Roj e.V. bietet dazu kulinarische Köstlichkeiten gegen Spende an und das Team des Quartiersmanagement informiert über die Arbeit im Quartiersbüro.

Carlos Pohle wird live zeichnen und sein Können unter Beweis stellen. Der junge Gladbacher Künstler zeigt sein Kabinett der Kuriositäten: Rauchende Fische, Eulen mit Pilzhüten und blaubärtige Männer: In Carlos Pohles Gehirn lauern die skurrilsten Kreaturen. Sobald der Gladbacher Künstler zum Stift greift, strömen sie heraus. Ein paar seiner Werke bringt Pohle mit zum Kulturmarkt, die Ausstellung dazu kann dann ab dem 3. Juli im Quartiersbüro in der Passage am Ring bis zum 29. August während der Sprechzeiten besucht werden.

Das Quartiersmanagement freut sich, Teil des Kulturmarktes zu sein und freut sich auf ein buntes Treiben in und um das Theater in Rheydt.

Pin It on Pinterest