Zwei exklusive Aftershow- partys beim ARAG Big Air

In drei Wochen ist es soweit – dann wird Mönchengladbach erneut zur Weltcupstadt und beherbergt für ein Wochenende die Welt-
spitze des Snowboard und Freeski Sports. Neben dem sportlichen Spektakel aus atemberaubenden Sprüngen von der knapp 50 Meter
hohen Rampe mit wilden Salti und spektakulären Landungen gibt es für die Zuschauer eine ordentliche Portion Musik. Das sind zum
einen die Konzerte der Bands KRAFTKLUB (01.12.) und CRO (02.12.) sowie ein exklusives Aftershow-Partyprogramm an beiden Event-Tagen.

Budda und Fader wieder dabei

Zu jedem großen Festival gehört eine anständige Aftershowparty bei der alle Gäste, Organisatoren, Bands und Sportler zusammen feiern können.

Im vergangenen Jahr hat das Big Air Publikum durchaus bewiesen, dass es feierwütig ist und gerne lange bleibt. Bis zum Morgengrauen wurde da
an beiden Tagen im Partyzelt ordentlich durchgetanzt.
Für die richtige Stimmung und die perfekte Musikmischung sorgen auch in diesem Jahr wieder die Meister des Trash und besten Festival-DJs der Region Meista Fader und DJ Budda. Am Freitagabend, nach dem Konzert von KRAFTKLUB, gehört den beiden ARAG Big Air Fans die Meute im Partyzelt.
Freuen darf man sich dann auf ihren ganz eigenen Stil des Trashdance, das heißt verrückte Musikmischungen aber Hauptsache Ekstase.

1LIVE Sektor Event

Die Aftershow am zweiten Tag ist erstmalig eine Kooperation mit 1LIVE, dem jungen Radiosender des WDR, der sich in diesem Jahr als Festival Medienpartner engagiert. Präsentiert wird am Samstag die 1LIVE Charts Party in der Big Air Edition. Zu Gast sind Tobi Schäfer und Jan-Christian Zeller. Die Haus DJs der sendereigenen Partyreihe mischen in regelmäßigen Abständen die größten und stets ausverkauften Partylocations des Sektors auf. Am Samstag, 02.12. feiert die Charts Party in Formeiner Festival-Aftershow Premiere. Eine volle Tanzfl äche ist also garantiert.

Aus diesem Engagement heraus wurde die Aftershow-Location in diesem Jahr auf dem Gelände
des SparkassenParks auf den Namen „1LIVE Zelt“ getauft. Es steht mitten auf dem Festivalgelände und ist nicht zu verfehlen.

Die Tickets für die Partys sind im Big Air Ticket inbegriffen und nicht separat zu erwerben. Das Partyprogramm ist exklusiv für die Festivalbesucher.

Pin It on Pinterest